20 Jun

Google privacy Einstellungen – die usability Katastrophe

Ich gehe gerade meine Google Privatsphäre Einstellungen durch. Einfach aus Paranoia und um zu schauen was verändert wurde.

Jetzt bin ich einigermaßen genervt weil Bedienung und Übersicht eine echte Zumutung sind. Unter „Sie haben die Kontrolle“ muss man das Konto aufrufen. Dort findet man zwar den Punkt „Persönliche Daten & Privatsphäre“ aber längst nicht alle Einstellungen. Überhaupt muss man für jeden Punkt Werbung, YouTube, Aktivitätsverfolgung eine extra Seite aufrufen. Dabei sollte man genau lesen da manche Optionen aktiviert statt deaktiviert werden müssen.

Ein Lichtblick ist immerhin das Dashboard das dezidiert auflistet welche Daten für ein Konto wo gespeichert wurden.

https://privacy.google.com/intl/de